Feuerwehrmann
7

Jugend-Retter

Ausbilder
2

Ausbilder

Flamme
35

Übungen

Lagerfeuer
10

Veranstaltungen

Torte
1972

Gründung

Retten, Löschen, Helfen

… anstatt …

Chillen, Chatten, Zocken

Webseite

Du bist zwischen 10 und 17 Jahren alt,
unternimmst gerne etwas mit Freunden,
willst im Ernstfall Retten & Löschen können
und hast Spaß am Anpacken?

Dann brauchen wir genau dich!

 

Deine Feuerwehr im Ort bietet dir und deinen Freunden ein etwas anderes Hobby als ein Sportverein oder eine Musikgruppe.
Weißt du, wie es sich anfühlt, in einem Feuerwehrauto mit Blaulicht und Martinshorn zu sitzen?
Wie sich eine brennende Gartenhütte möglichst schnell löschen lässt?
Wie man eine verletzte Person aus einem verunfallten Fahrzeug befreit?
Oder wie man mitten in der Dunkelheit einen Bolzplatz beleuchten kann?

 

 

Wir zeigen es dir!

Aber auch neben den Übungen der Jugendfeuerwehr gibt es bei uns einiges zu erleben.
Feste wie Osterfeuer oder Feuerwehr-Picknick, Zeltlager und andere Ausflüge mit der Mannschaft oder Film- und Spielabende mit den „richtigen“ Feuerwehrleuten – auch das alles ist Jugendfeuerwehr.
Hier heißt es immer: „Einer für alle, alle für einen!“ , denn echte Kameradschaft und wahre Freundschaft gehört genauso dazu wie Löschen, Retten und Helfen!

Du kannst jederzeit unangemeldet vorbeikommen, und vielleicht lässt sich noch ein Kumpel oder eine Freundin dafür motivieren..

Ausbilder-Team

Patrick1

Name:                                                          Patrick Müller

 

Geburtsjahr:                                                2000

 

Beruf:                                                           Physiotherapeut (Azubi)

 

Bei der Feuerwehr seit:                             2010

 

Feuerwehr-Rang:                                       Truppführer/AGT & CSA-Träger

 

 

 

Warum bin ich Ausbilder in der JF ?:

In der Jugendfeuerwehr bekommt man nicht nur gezeigt, was Retten, Löschen, Helfen heißt, sondern auch was Kameradschaft & Freundschaft bedeutet. All die Dinge, die man weder am Schreibtisch mit Schulsachen noch am Computer oder Handy mitbekommt.

Warum bin ich bei der Feuerwehr ?:

Weil ich nicht darüber reden will, Menschen zu helfen. Sondern dann anzupacken, wenn jemand wirklich Hilfe braucht. Bei der Feuerwehr lernt jeder immer etwas Neues, was man auch im Leben neben der Feuerwehr gebrauchen kann.

Ausbilder

Name:                                       Jean Pascal Daniel

 

Geburtsjahr:                             2002

 

Beruf:                                        Schüler

 

Bei der Feuerwehr seit:          2012

 

Feuerwehrrang:                      Truppmann

Warum bei der Feuerwehr ?:

Ich will nicht zuschauen müssen wenn Menschen
Hilfe brauchen sondern aktiv mithelfen. Außerdem gibt es immer wieder neues
zu entdecken. Es gibt dazu auch die Kameradschaft in der Truppe die einem
hilft, wenn man welche brauchen sollte.

Warum bin ich Ausbilder in der JF?:

Mir macht das Feuerwehrhandwerk Spaß und ich
möchte andere daran teilhaben lassen. Außerdem möchte ich wichtige Werte
Feuerwehr- und Alltagswerte vermitteln wie Freundschaft und
Kameradschaft.

Aktuell

1. Januar 2021

Tannenbaumsammlung 2021 abgesagt

Keine Entsorgung der Weihnachtsbäume in 2021 durch die Jugendfeuerwehr  Massenheim Das  von der Pandemie geprägte  Jahr 2020 und die daraus resultierenden Corona-Maßnahmen fordern uns  alle auf […]
6. März 2020

Jugendfeuerwehr holt Weihnachtsbäume ab